klicken
Rufen Sie uns an!

ANRUFEN

close_call_us

SO ERREICHEN SIE UNS

phone_call_us Europe-Pharm Telefonnummer

Mo.-Fr. 09:00-18:00

Tadalafil-Pharm auf sozialen Netzwerken

fb_call_us
twitter_call_us
pin_call_us

Cialis bestellen ohne Arztrezept

Cialis 20mg Filmtabletten Preisvergleich 12 Stück

Artikel Cialis

Verfügbarkeit: auf Lager

Produktdetails

Anwendungsgebiet: erektile Dysfunktion
Wirkstoff: Tadalafil
Dosierung: 20mg
Arzneiform: Filmtabletten
Wirkungseintritt: in 20-60 Min.
Wirkungsdauer: 36 Stunden

Cialis

Dosage: 20 mg

Artikel Dosis: Menge Per 1 Stück Preis Bestellen
Cialis 20 mg 8 € 11.12 € 89.00
Kaufen-Button Bestellen-Button
Cialis 20 mg 12 € 9.08 € 109.00
Kaufen-Button Bestellen-Button
Cialis 20 mg 24 € 7.42 € 178.00
Kaufen-Button Bestellen-Button
Cialis 20 mg 32 € 6.66 € 213.00
Kaufen-Button Bestellen-Button
Cialis 20 mg 64 € 4.52 € 289.00
Kaufen-Button Bestellen-Button
erectile_dysfunction_calculator

Impotenz Test

Finden Sie das Risiko für Erektionsstörungen heraus.

Mehr erfahren

save_time_buy_online

Sparen Sie Zeit

Bekommen Sie Ihr Medikament, ohne einen Arzt besuchen zu müssen.

Mehr erfahren

security_confidentiality

Sicherheit

Wir legen großen Wert auf die Sicherheit und Diskretion der Patienten.

Mehr erfahren

quality_fast_delivery

Versand

Wir verschicken zuverlässig und sicher. EU- und weltweit.

Mehr erfahren

Meinungen zu Cialis

users 268 Bewertungen

Bewerten Sie das Produkt.

Cialis (Tadalafil) mit ein Mittel zur Wiederherstellung der Erektionsfähigkeit bei Männern. Es behandelt die erektile Dysfunktion jedes Schweregrades.

Die Wirkung des Medikamentes hält 36 Stunden an.

Zunächst waren solche Medikamente teuer, deshalb konnte sich nicht jeder Patient so was leisten. Nach dem Patentablauf erschienen viele Alternativen mit dem Wirkstoff Tadalafil, deren Preis ganz niedrig ist.

Somit kann jeder Mann mit Problemen im Sexualleben Tadalafil bekommen. Sie sollten Cialis jedoch nicht als ein Allheilmittel betrachten. Es verleiht Ihnen die perfekte Erektionsfähigkeit nur für 36 Stunden.

Merken Sie sich bitte, dass Cialis nicht imstande ist, vor Geschlechtskrankheiten und AIDS schützen. Beim ungeschützten Sex sind die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft und das Risiko der Ansteckung sehr hoch. Verwenden Sie Kondome.

So wirkt Cialis

Cialis verursacht eine Entspannung in den Arterien des Penis und erhöht die Blutzufuhr zum speziellen Penisgewebe - den Schwellkörpern. Cialis ist sehr wirksam: Es wird schnell in die Blutbahn aufgenommen, verbessert die Erektion und hilft ein normales Sexualleben wiederum zu haben. Das Arzneimittel ist leicht in der Anwendung, besitzt ein ziemlich gutes Sicherheitsprofil, denn es hat wenig Nebenwirkungen.

Cialis normalisiert das Leben der Männer, die an einer erektilen Dysfunktion leiden. Außerdem hat es keine Auswirkungen auf die Morphologie der Spermien, der Wahrnehmung der Farben und auf den Testosteronspiegel.

Cialis (Tadalafil) erhöht die Libido nicht. Es wirkt auf den natürlichen Mechanismus der Erektion. Der Effekt von Cialis beruht nur auf der Verbesserung der Durchblutung im erektilen Gewebe des Penis (Schwellkörper). Der Hauptvorteil dieses Medikamentes ist seine beinahe sofortige Wirkung, sobald der Wirkstoff in die Blutbahn gelangt ist.

Cialis ist ein PDE5-Hemmer

Genauso wie andere Arzneimittel in dieser Klasse funktioniert Cialis, indem es die Wirkung der körpereigenen Chemikalie PDE5 hemmt. In der Tat wurden PDE5-Hemmer ursprünglich im Rahmen der Behandlung der Herzerkrankungen (z. B. Angina pectoris) untersucht. Somit trägt Cialis auch zur Verbesserung der Durchblutung nicht nur in den Geschlechtsorganen, sondern auch in anderen Arterien wie Lungenschlagader.

Merken Sie sich: Wenn Sie Cialis bestellen, sollten Sie nicht vergessen, dass es vor Geschlechtskrankheiten und HIV nicht schützt. Daher sollten Sie die Anwendung der Kondome für Oral-/ Vaginalverkehr und Latextücher für den oral-genitalen Kontakt.

Daher kann Cialis wie andere ähnliche Arzneimittel viele Vorteile bei der Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten haben. Wissenschaftler, die entdeckten, wie PDE5-Hemmer wirken, wurden 1998 mit dem Nobelpreis für Physiologie ausgezeichnet.

So nehmen Sie Cialis ein

Große Veränderungen bei der Behandlung von sexuellen Störungen bei Männern erschienen, als Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmer entdeckt wurden. Cialis (Wirkstoff Tadalafil) ist der neueste selektive PDE5-Hemmer zur Behandlung von Impotenz bei Männern.

Derzeit ist es die beliebteste Behandlung gegen sexuelle Probleme bei Männern. Dieses Mittel wird erfolgreich gegen viele Symptome von Erektionsstörungen eingesetzt, es heilt und stärkt eine Erektion, trägt zur sexuellen Qualität sowie zu ihrer Dauer bei. Dieses Arzneimittel ist eine Alternative zu dem bekannten Viagra, hat jedoch einen Vorteil in Bezug auf die Wirkdauer. Der Effekt hält 36 Stunden - eineinhalb Tage - oder sogar länger an. Es gab Berichte, dass einige Männer die Wirkung des Medikaments für 48 Stunden erlebten. Daher ist dieses Medikament die Nummer Eins, was die Wirkungsdauer anbetrifft. Möchten Sie lange und spontan den Sex genießen? Warum denn nicht Cialis bestellen ohne Rezept?

Der Wirkstoff des Medikaments ist Tadalafil, dessen Wirkung auf den Körper von Männern in 20-60 Minuten einsetzt. Aus diesem Grund müssen Sie diesen Wirkstoff spätestens 1 Stunde vor dem Beginn des Geschlechtsverkehrs einnehmen. Eine Einzeldosis des Arzneimittels für Erstanwender beträgt 10 mg. Wenn diese Menge nicht zum gewünschten Effekt führt, kann die Dosis auf 20 mg erhöht werden. Innerhalb von 24 Stunden dürfen Sie Cialis nur einmal einnehmen. 20 mg Tadalafil sind die maximale Einzeldosis.

Dieses Medikament wird durch den Mund (oral) eingenommen mit einer ausreichenden Menge Wasser. Sie müssen die Tablette im Wasser oder einer anderen Flüssigkeit nicht auflösen oder zerkauen, weil es einen unangenehmen bitteren Geschmack hat und Übelkeit und Erbrechen verursachen kann. Das Einnehmen von Cialis kann mit moderaten Mengen Alkohol kombiniert werden.

Sie sollten die Einnahme des Arzneimittels im Falle einer individuellen Überempfindlichkeit gegenüber seinen Inhaltsstoffen einstellen. Das Medikament ist auch für Personen unter dem Alter von 18 kontraindiziert. Die gleichzeitige Anwendung von Cialis Tabletten gegen sexuelle Störungen und nitrathaltigen Arzneimitteln ist verboten.

Für diejenigen, die nicht wissen, wie man Cialis einnimmt, ist dem Medikament die Packungsbeilage mit detaillierten Informationen zu Anwendung und Dosierung beigefügt.

Besucher fragen auch

Kann ich Cialis häufiger als einmal täglich einnehmen?
Nein. Sie sollen EINE therapeutische Dosis innerhalb von 24 Stunden nicht übersteigen.
Kann ich Cialis mit einer Mahlzeit einnehmen?
Sie können normal essen. Es ist erwähnenswert, dass Grapefruitsaft möglicherweise die Aufnahme von Cialis (Tadalafil) beeinflussen kann.
Können Frauen Cialis einnehmen?
Cialis (Tadalafil) wird sowohl bei Männern als auch bei Frauen zur Behandlung der Symptome der pulmonal-arteriellen Hypertonie eingesetzt, um die körperliche Belastbarkeit zu verbessern.
Kann ich Cialis bestellen per Nachnahme?
Im Moment kann die Apotheke Tadalafil Pharm nicht alle möglichen Zahlungsoptionen anbieten. Nutzen Sie bitte folgende Zahlungsarten wie Banküberweisung, Kreditkarte, ePayments oder bitCoins. Sobald es möglich ist, Cialis per Nachnahme online zu bestellen, informieren wir darüber.
Kann ich Cialis online bestellen auf Rechnung?
Nutzen Sie bitte folgende aktuelle Zahlungsarten wie Banküberweisung, Kreditkarte, ePayments oder bitCoins. Sobald es möglich ist, Cialis auf Rechnung online zu bestellen, informieren wir darüber.

Solche Nebenwirkungen kann Cialis haben

Bevor Sie sich Cialis online bestellen, müssen Sie jede Tatsache berücksichtigen, dass Sie es richtig anwenden sollen, sonst müssen Sie mit verschiedenen Problemen rechnen. In erster Linie sollten Sie wissen, dass Cialis Nebenwirkungen hat, daher sollte es vorsichtig verwendet werden.

Um auf keine Probleme zu stoßen, sollten Sie entweder einen Arzt aufsuchen, der Sie über alle Nebenwirkungen und Merkmale des Arzneimittels informiert, oder die Anweisungen im Beipackzettel sorgfältig lesen, damit Sie sicher über alle möglichen Nebenwirkungen informiert sind.

Viele Männer beschweren sich, dass sie bei der Einnahme solcher Pillen Kopfschmerzen haben und dies die Hauptnebenwirkung des Arzneimittels ist. Deshalb sollten Sie dies auf jeden Fall berücksichtigen. Darüber hinaus müssen Sie wissen, dass die Kopfschmerzen erst verschwinden, sobald die Wirkung des Potenzmittels zu Ende ist. In den meisten Fällen sind die Kopfschmerzen leicht bis mäßig.

Sie können auch Schmerzen im Rücken, in den Augen spüren, nachdem Sie dieses Medikament eingenommen haben, viele Männer beschweren sich über vermehrtes Schwitzen. Jetzt sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass es auf jeden Fall notwendig ist, dieses Medikament mit äußerster Vorsicht einzunehmen, nur so können Sie unangenehmen Nebenwirkungen vorbeugen.

Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass dieses Medikament zur Verbesserung der Erektion eingesetzt wird. Wenn es perfekt für Sie ist, können Sie seine Wirkung bewerten, da es wirklich einzigartig ist. Gleichzeitig sollten Sie jedoch wissen, dass Cialis nicht von Menschen angewendet werden kann, die an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden, da Sie mit einer Reihe schwerwiegender Probleme konfrontiert sind. Daher ist die Konsultation eines Arztes oft sehr wichtig.

Wenn Sie solche einfachen Regeln ignorieren, können Sie in Zukunft auf ein so schwerwiegendes Problem stoßen, wie die Entwicklung eines Myokardinfarkts. Dies geschieht normalerweise innerhalb von drei Monaten, was bedeutet, dass Sie sich dessen bewusst sein sollten.

Es ist auch wichtig zu berücksichtigen, dass dieses Medikament von Menschen mit Leukämie, Anämie und anatomischen Verformungen des Penis nicht angewendet werden kann.

Das sollen Sie vor der Einnahme wissen

Sie sollten nicht Cialis oder ein Generikum mit Tadalafil einnehmen, wenn Sie:

  • Medikamente mit der Bezeichnung Nitrate einnehmen, zum Beispiel Nitroglycerin;
  • Freizeitdrogen mit der Bezeichnung Poppers konsumieren, z. B. Amylnitrit oder Butylnitrat;
  • Riociguat oder andere Medikamente aus der Klasse der Guanylatzyklase-Hemmer anwenden;
  • eine Allergie auf Cialis oder einen der Inhaltsstoffe haben.

Darüber sollten Sie Ihren Arzt informieren

Um sich zu vergewissern, dass Cialis für Sie keine Risiken birgt, informieren Sie Ihren Arzt über alles, was wir unten aufgelistet haben:

  • Herzprobleme wie ein Herzinfarkt, Herzrasen, Angina pectoris, Brustschmerzen, eine Verengung der Hauptschlagader, eine Herzinsuffizienz;
  • eine OP am Herzen in den letzten 6 Monaten;
  • pulmonal-arterielle Hypertonie;
  • ein Schlaganfall;
  • Blutniederdruck oder Bluthochdruck;
  • eine Penisverformung;
  • Priapismus;
  • Erkrankungen der Blutzellen wie Sichel-Zell-Anämie, multiples Myelom oder Leukämie;
  • Retinitis pigmentosa (eine erbliche Augenerkrankung);
  • ein starker Sehverlust;
  • NAION;
  • Blutgerinnungsstörungen;
  • Magen- oder Darmgeschwüre;
  • Nierenerkrankungen;
  • sonstige Gesundheitsbeschwerden.

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente, die Sie derzeit einnehmen, inkl. der rezeptpflichtigen und frei verkäuflichen Medikamente, Vitamine und Kräuter.

Cialis und dessen Generika können die Wirkungsweise anderer Medikamente verändern, während andere Medikamente die Wirkungsweise von Cialis und Tadalafil verändern und sogar die Nebenwirkungen verstärken.

In der Apotheke Tadalafil Pharm können Sie Cialis bestellen ohne Rezept. Für den besten Sex in Ihrem Leben. Versand innerhalb von 12 Werktagen in einem weißen neutralen Karton.

6 schnelle Fakten über CIALIS (Tadalafil)

Wirkstoff
Tadalafil ist ein Vasodilatans. Vasodilatantia sind imstande eine Gefäßerweiterung zu bewirken. Die Gefäße werden jedoch nicht im ganzen Körper erweitern, sondern nur im Genitalbereich.
Tadalafil erweist sich als wirksam bei der erektilen Dysfunktion jeglicher Ätiologie, der benignen Prostatahyperplasie und der pulmonal-arteriellen Hypertonie.
Keine Libidosteigerung
Tadalafil in Cialis hat keine Wirkung auf die Libido. Eine willkürliche Erektion kann es ebenfalls nicht bewirken. Sind Sie angetörnt? Dann bekommen Sie eine Erektion. Einigen Männern ist es so, dass die Empfindlichkeit der Eichel nach der Einnahme von Cialis etwas nachließe, so dass es länger bis zum Samenerguss dauert. Für manche, die zu schnell kommen, könnte es vorteilhaft sein.
Wichtig
Nehmen Sie Cialis (Tadalafil) ein, wenn Sie für den Sex nicht ausreichend gesund sind. Cialis wäre für Patienten, die auf Alphablocker oder Antihypertensiva angewiesen sind, nicht sicher. Dasselbe gilt auch für Männer, die zu tief ins Glas schauen.
Info zum Arzneistoff

Molmasse: 474,5764 g/mol

CAS-Nummer: 171599-83-0

PubChem-CID: 5212

Summenformel: C22H30N6O4S

ATC-Code: G04BE03

Schmelzpunkt: 191–202 °C (als Citrat)

Andere Namen: 1-{[3-(1-Methyl-7-oxo-3-propyl-6,7-dihydro-1H-pyrazolo[4,3-d]pyrimidin-5-yl)-4-ethoxyphenyl]sulfonyl}-4-methylpiperazin

Abgabe: rezeptpflichtig/ apothekenpflichtig

Ab wann ist ein Mann impotent?
Impotenz ist eine sehr häufige Störung und kann in jedem Alter erscheinen. Allerdings tritt die Impotenz häufiger gerade bei älteren Männern auf. Laut den Daten der University of Wisconsin (USA) sind rund 5% der Männer ab 40 Jahren komplett impotent.
Cialis unter dem Handelsnamen Adcirca
Tadalafil unter dem Handelsnamen Cialis ist nur zur Behandlung von erektiler Dysfunktion und benigner Prostatahypertrophie (BPH) zugelassen. Es gibt jedoch eine andere Marke von Tadalafil namens Adcirca, die bei der Behandlung der pulmonal-arteriellen Hypertonie (PAH) angewendet wird.

So funktioniert Tadalafil-Pharm

consultation
1
Arzneimittel wählen

Wählen Sie ein Präparat, die gewünschte Menge.

diagnostic
2
Online-Fragebogen

Antworten Sie auf die Fragen zu Ihrer Gesundheit.

ordonnance
3
diskreter Versand

Das bestellte Medikament erhalten Sie in 12-16 Tagen.

de_doctor

Lars Kreise

Dr. med. Lars Kreise studierte Urologie an der Universität Würzburg. Danach arbeitete er als Assistenzarzt an der Universitätsklinikum Leipzig. Seit 2015 ist er Urologe in einer Privatpraxis in Erfurt. Seit 2016 ist Dr. Kreise einer unserer Ärzte bei Tadalafil-Pharm.

Mehr über unsere Ärzte

Verfasst: 11.05.2020

Aktualisiert: 27.12.2019

Erfahrungsberichte

meine Erfahrung

Ich habe bereits Erfahrungen mit Viagra und Cialis. Ich finde, dass Viagra bei Weitem besser wirkt.

Die beste Potenzpille für mich

Zuverlässig, effektiv, lang, beinahe keine Nebenwirkungen. Großartig.

bin beeindruckt

Heute habe ich mein Päckchen erhalten. Ich möchte sagen, dass ich beeindruckt bin, wie kompetent der Kundendienst ist und wie schnell die Lieferung ist.

Cialis perfekte Pille für mich

Ich hatte nach Cialis nie Kopfschmerzen, ich benutze es seit 3 Jahren regelmäßig. Ich fühle sehr selten Rückenschmerzen und sonst nichts, was ich über Viagra nicht sagen kann!

Danke!

Vielen Dank für Ihre Hilfe Betreuung. Ich habe jetzt Flitterwochen, weil Sie mir persönlich geholfen haben.

Zur Verbesserung unseres Angebotes werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzhinweise